ENDOCANNABINOID - SYSTEM

WAS IST DAS ENDOCANNABINOID-SYSTEM?

Endocannabinoide (und von Pflanzen stammende Cannabinoide) verbinden sich mit Rezeptoren - den sogenannten Cannabinoid-Rezeptoren - auf der Oberfläche von Zellen. Es gibt zwei Hauptrezeptoren, CB1 und CB2. Es hat sich gezeigt, dass Cannabidiol (CBD) die Mitochondrien, die Energiequelle für jede Zelle Ihres Körpers, stärkt und die Wirksamkeit verbessert.

Studien zum Endocannabinoid-System (ECS) haben gezeigt, dass das ECS nicht nur Regulator der Homöostase ist, sondern auch für die Reparatur geschädigter Zellen verantwortlich ist. Die Forschung hat auch gezeigt, dass cannabinoide in der Lage sind, geschädigte Zellen anzugreifen, ohne normale Zellen zu beeinflussen, was bedeutet, dass das ECS als biologisches Abwehrsystem wirken kann.

Wenn eine Person Hanföl, CBD oder andere Cannabinoide aufnimmt, werden diese Cannabinoidrezeptoren aktiviert (CBD scheint eine höhere Affinität für CB2-Rezeptoren zu haben als CB1-Rezeptoren). Forschungsergebnisse zeigen, dass es durch die Ergänzung Ihres ECS mit nicht-toxischen, nicht süchtig machenden Cannabinoiden möglich ist, ein gesünderes Endocannabinoidsystem zu entwickeln und mit Sicherheit ein gesünderes Leben zu führen.

Die Produkte von Kannaway werden über ein Netzwerk von Markenbotschaftern vertrieben , die bestrebt sind, die Vorteile von CBD- Hanfergänzungen zu verbreiten, weil sie sie in ihrem eigenen Leben arbeiten sehen.  Kannaways Mission ist es, unseren Botschaftern beim Aufbau ihrer eigenen erfolgreichen Geschäfte zu helfen , indem sie unsere CBD-Hanfölprodukte vertreiben, indem sie unseren Geschäftsinhabern dabei helfen, ihre eigenen Ziele zu setzen, mit unseren Botschaftern zusammenzuarbeiten, um diese Ziele zu erreichen, und diejenigen, die Erfolg haben, belohnen.

ECS System

Das ECS ist eine der neuen und herausragenden Entdeckungen in der Wissenschaft. Das ECS reguliert eine Vielzahl biologischer Prozesse wie Entspannung, Fütterung, Schlaf, bestimmte Entzündungsreaktionen und sogar kognitive Funktionen. Kurz gesagt, Ihr ECS ist für die optimale Funktion Ihres Körpers verantwortlich - es ist keine leichte Aufgabe!
Endocannabinoide und ihre Rezeptoren sind im ganzen Körper zu finden. Während das Endocannabinoid-System seine Aufgaben wahrnimmt, glauben Experten, dass die Funktion des ECS die Regulierung der Homöostase ist. Es ist schwierig, ein so komplexes System wie das ECS zu definieren, aber es ist wichtig zu wissen, dass es zwei Arten von wichtigen Rezeptoren - CB1 und CB2 - in den Körperzellen gibt. Sie sind reichlich im Gehirn und im Immunsystem. Der Körper produziert Cannabinoide in einem natürlichen Prozess (wie Endocannabinoide: Anandamid und 2-AG), die chemische Strukturen teilen, die Cannabinoiden ähneln, die von Pflanzen wie CBD stammen.
Forscher führen Studien zu Cannabinoiden und anderen Verbindungen durch, um zu sehen, wie sie mit dem Endocannabinoid-System interagieren. CBD und THC sind nicht die einzigen Verbindungen, die vom Endocannabinoidsystem verwendet werden. Es gibt mindestens achtzig Phyto-Cannabinoide, verschiedene Endocannabinoide, dh die Cannabinoide, die alle Säugetiere in ihrem Körper produzieren, und einige andere Verbindungen wie Omega-Fettsäuren, die mit Cannabinoid-Rezeptoren interagieren. Es gibt Tausende von Studien, die zum Thema Endocannabinoidsystem veröffentlicht und überprüft wurden. Das Endocannabinoid-System hat seit seiner Entdeckung vor mehr als zwei Jahrzehnten Interesse an der Entwicklung und Forschung pharmazeutischer Wirkstoffe geweckt.
Im Allgemeinen deuten diese Untersuchungen darauf hin, dass das Endocannabinoidsystem in unserem Körper eine sehr "schützende" Rolle zu spielen scheint. Tatsächlich ist das wichtigste Ziel, das das Endocannabinoid-System schützen möchte, die Homöostase - das heißt, dafür zu sorgen, dass der Körper jederzeit optimal funktioniert. Einige Forscher haben ein "Endocannabinoid-Syndrom" vorgeschlagen, ein Syndrom, bei dem der Körper nicht genügend Endocannabinoide produziert. Als Unternehmen ist Kannaway für die Erforschung der Endocannabinoidsysteme. Wenn die Forschung in der gegenwärtigen Richtung weiter voranschreitet, kann argumentiert werden, dass das Endocannabinoidsystem ein Schlüsselsystem für das allgemeine Wohlbefinden des Menschen ist!